Kampfkunst und Meditation

Der spirituelle Weg der Kampfkünste und deren philosophische Hintergründe.

Die Seminare vermitteln die wichtigsten Grundlagen aus der Philosophie der traditionellen Kampf Sport Künste. Der Bezeichnung „Ulfhednar“ kommt von den Germanen und bedeutet frei übersetzt „Wolfskrieger“. Ein Wolf lebt und kämpft im Rudel – in der Gemeinschaft, zieht aber auch in kleinen Gruppen oder „Allein“ frei umher.

Im lernenden und lehrenden Austausch erlernen wir die wichtigsten Elemente , Meditations- und Konzentrationsübungen sowie effektive Abwehr und Angriffstechniken aus den verschiedenen Martial Arts Systemen. Unsere Veranstaltungen werden durch Outdoor Events wie Kanufahrten Zelten / Canyon Climbing / Wildwasser / Feuerläufe / Out Door Training etc. ergänzt.

Fortlaufende Jahresgruppe – Der Einstieg in die Jahresgruppe ist jederzeit möglich und für alle Personen offen, die Freude an den Kampfkünsten haben.

Inhalt der Veranstaltungen:

  • Kurzvorträge Geschichte der Kampfkünste
  • Basics / Safeties
  • Personal Training / Coaching Trainingsaufbau /
  • Stretching / Muskel Toning
  • Aufwärm Gymnastik
  • Mentales Trainingsprogramm
  • Visionssuche / Vertiefung / Meditation
  • Körpertraining
  • Grundbewegungen / Bewegungsfluss / Dynamik / Rhythmus / Haltungen / Schläge  &  Tritte
  • Bodenkampf  Hebeltechniken
  • Energie Movements
  • Sensitives Partnertraining
  • Bewegungen der Elemente / Energiefluss
  • Defensive ABC  Abwehrgriffe &  Essentielle Selbstverteidigung / Streetfighting Notfallgesetze
  • Staff Movements 1/2/ Kurzstab / Langstab /
  • Feuermeditationen / Feuerhütte / Feuerlauf
  • Kampfkunst und Trancetechniken / Tanz der Tiere
  • Vitale Energie Punkte
  • Traditionelle Medizinlehre Europas
  • Ulfhednar Meditationen
  • Weiterführende Übungen

Termine und Hinweise:

Ort und Zeit: Die Veranstaltungen finden im Rhein-Main-Gebiet statt. Zusätzliche Termine für Einzel- und Gruppentreffen nach Vereinbarung

aktuelle Informationen im Forum der KultUrGeister

Kosten: Unkostenbeitrag auf Spendenbasis, Kosten der Outdoor-Events auf Anfrage

Hinweise: Equipment mitbringen, sofern vorhanden: kurzer und langer Stock, Box- bzw. Grappling-Handschuhe, Tiefenschutz, Schienbeinschoner, Mundschutz, bequeme und reißfeste Kleidung, Outdoor-Turnschuhe, Decke /Iso-Matte

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitten wir um Voranmeldung. Bitte nutzen Sie dazu die Kontaktmöglichkeiten unter ➡  Kontakt.

Veranstalter: Yggdrasil Kreis e.V.

Informationen zum ASATRU Kriegerbund

Die Lehrgänge finden in Zusammenarbeit mit der Ausbildungs Akademie der KultUrGeister statt.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung gegenüber den Besuchern für eventuell durch die Veranstaltung verursachte psychische und physische Beeinträchtigungen oder Schäden sowie für Sachschäden. Den Anweisungen des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten. Jeder ist für sich selbst und seine Handlungen voll verantwortlich.