ASATRU Kriegerbund

Der Weg des spirituellen Kriegers – Kampfkunst und Meditation

Aus den verschiedenen Sagas sind Gesetze der Kriegerbünde überliefert (Aufnahmebedingungen der Fianna, Gesetze der Wikinger, Aufnahmeriten bei König Frotho, am Hofe König Harald Kampfzahns, Wahl der Halfsrecken und Hrokslied, Örvaodd saga).

Diese Gesetze zeigen, welche Bedingungen der Anwärter erlernen musste, um in den Kriegerbund aufgenommen zu werden.

Weitere Informationen unter ➡ www.yggdrasil-kreis.org

Veröffentlichungen des ASATRU Kriegerbundes auf „Magischer Kreis“

Die Gesetze der Kriegerbünde

Wodan/Odin und der Kriegerbund

Berserker und Ulfhednar

Veranstaltungshinweise

Berserker und Ulfhednar – Kampfkunst und Meditation – fortlaufende Gruppe

Die Seminare vermitteln die wichtigsten Grundlagen aus der Philosophie der traditionellen Kampf-Sport-Künste.

Die Bezeichnung „Ulfhednar“ kommt von den Germanen und bedeutet frei übersetzt „Wolfskrieger“.

weitere Informationen