Keltia Musikprojekt

Das Musik Projekt entstand während gemeinsamer Reisen in die Bretagne, Wales, Cornwall, Irland, Schottland und auf die Orkney Inseln mit der Bardenschule der Comardiia Druuidiacta Keltia. Die Musiker laden Ihre Zuhörer auf eine Traumreise in den magischen Hain der keltischen Barden ein.

Mit traditionellen und auch „exotischen“ Instrumenten wie Harfen, Nickelharpa, Bodhran, Didgeridoo, Keyboard und Synthy etc. werden Klangräume geschaffen , die in die „Anderswelt“ tragen und so den Zauber alter Mythen wieder lebendig werden lassen.

Texte und Lieder sind traditionelle bearbeitete Stücke sowie eigene Kompositionen aus dem vorchristlichen europäischen Kulturkreis.

Zusätzlich zu unserem Musik Programm gestalten wir Ihre persönliche Feste wie, Geburten, Eheleiten, Beerdigungen, Segnungen, Workshop Events auf Anfrage.

In Zusammenarbeit mit dem Dachverband und seiner Mitglieder und verschiedener Künstler entstanden bisher die folgenden Musik-Produktionen:

Runasöngr – Musik aus dem heiligen Hain

Musik aus dem Oghamwald

Edda Vol.1 – Musik von der Edda inspiriert

Edda Vol. 2 – Hörbuch und Musik-CD

 

Linkhinweise

Für weitere Informationen finden Sie verschiedene Kontaktmöglichkeiten unter: ➡ Kontakt

CD-Empfehlungen – Informationen zu den CDs

Heiden helfen Heiden – Organisation von Festen

http://www.keltia.de – Comardiia Druuidiacta Keltia

https://www.keltenharfe.de – Musik der Keltenharfe