Sekten – Nein Danke

Der Reichtum der Zeit

Der Reichtum des Ortes

Die Schätze der Gemeinschaft

Die Schätze der Ahnen

Die Freude an der Reise

 

Die Schätze der naturreligiösen Gemeinschaften

Das Größte was zunächst und für eine ganze Zeit erreicht worden war, war ein Traum. Die Eiche schläft in der Eichel. Der Vogel wartet im Ei. Und in der höchsten Vision einer Seele regt sich eine erwachende Kraft. Träume sind die Setzlinge der Realitäten.

Lasst uns aufwachen damit unsere Träume Wirklichkeit werden!

Diese INFO soll allen Mitgliedern der KultURgeister, allen angeschlossenen Gruppen und allen Menschen als Anleitung dienen, die eine Gruppe starten möchten, oder überlegen sich einer bestehenden Gruppe anzuschliessen. Der erste Teil wurde als eine Reihe von Fragen aufgebaut – dies sind die im allgemeinen am häufigsten gestellten Fragen von Leuten, die sich entschlossen haben, eine Gruppe zu starten. Die Antworten und Anleitungen entstammen den Erfahrungen jener, die bereits (teilweise seit vielen Jahren) mit und in Gruppen arbeiten. Dies bedeutet natürlich nicht, dass diese Menschen deshalb die Antworten auf alle Fragen haben, aber wir hoffen doch, dass die Ratschläge, die wir Euch hiermit geben, Euch eine praktische Hilfe sein werden und vielleicht einige Eurer Fragen schon einmal beantworten.

Mögen die Schätze der Naturreligion reich und lohnend sein.

Falls ihr Fragen zu bestehenden Gruppen habt oder Informationen über etwas braucht, unsere Kontaktmöglichkeiten findet ihr unter ➡ Kontakt.

Artikel in dieser Rubrik

➡ Die Schätze der Gemeinschaft und der Ahnen   Weiterlesen »

➡ Hinweise zu Gruppentreffen   Weiterlesen »

➡ Hinweise zu Jahreskreisfesten   Weiterlesen »

➡ Häufige Probleme bei Zeremonien   Weiterlesen »

➡ Gruppendynamik   Weiterlesen »

➡ Sekten – Bewertungsbogen   Weiterlesen »